Fahrsicherheitstrainings während Corona
Deutsche Verkehrswacht e. V.
FAQ

Häufig gestellte Fragen

Fahrsicherheitstraining_Bielefeld
Häufig gestellte Fragen zu Versicherungen, Fahrzeugen, Kosten und Buchungen.

Ist mein Fahrzeug beim Training versichert?

Im Regelfall greift beim Fahr­sicherheits­training die normale Kasko-Versicherung - sofern Sie eine haben. Zusätzlich können Sie bei vielen Verkehrswachten einen zusätzlichen Versicherungsschutz abschließen, der Sie vor einer etwaige Hochstufung schützt.

Kann ich mein eigenes Fahrzeug für das Training nutzen?

Ja, wir bieten ausschließlich Fahr­sicherheits­training mit dem eigenen Fahrzeug an. Ziel des Trainings ist ja, dass Sie Ihr persönliches Fahrzeug besser kennen lernen.

Welche Kosten kommen auf mich zu um ein Fahr­sicherheits­training zu absolvieren?

Die Preise variieren von Standort zu Standort. Bei jedem Trainingstermin sehen Sie, was das Training kostet. Übrigens wird auch nach Eingabe eines Berufs­genossenschaft-Gutscheins der volle Betrag angezeigt. Erst am Trainingstag ziehen wir den Vertrag verbindlich vom Preis ab.

Wie buche ich ein Fahr­sicherheits­training?

Fahr­sicherheits­trainings können bequem online gebucht werden. Falls an dem gewünschten Trainingsplatz keine Termine verfügbar sind, rufen Sie direkt bei unserem Partner vor Ort an.