Datum
Donnerstag, 10.10.2024
Beginn
08:30 Uhr
Ende
16:30 Uhr
Trainer
k.a.
Deutsche Verkehrswacht e.V.
Budapester Straße 31
Trainingsgelände am Hockenheimring
Am Motodrom
68766 Hockenheim
Transportertraining
Qualitätssiegel_VS_DVR_neutral.jpg
Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege
Handel und Warenlogistik (120€ Gutschein ab 04.10.2022)
Holz und Metall
Nahrungsmittel und Gastgewerbe
Rohstoffe und Chemische Industrie
Verwaltungsberufsgenossenschaft VBG

Beim Fahr­sicherheits­training der Deutschen Verkehrswacht e. V. nutzen Sie als Teilnehmer bzw. Teilnehmerin das eigene Fahrzeug und bewältigen unter Anleitung Fahraufgaben. Die Fahraufgaben nehmen Bezug auf reale Gefahrensituationen im Straßenverkehr. Durch die reale Erfahrung bekommen Sie ein Gespür für Gefahrensituationen und lernen, diese zu erkennen und zu vermeiden. Geraten Sie dennoch mal in eine kritische Gefahrensituation, hilft Ihnen das Training, diese sicher bewältigen zu können. Ziele des Fahr­sicherheits­trainings sind:

- Gefahrensituation erkennen
- Gefahrensituation vermeiden
- Gefahrensituationen bewältigen

Fahr­sicherheits­trainings eignen sich für alle Altersgruppen. Auch das mehrmalige Teilnehmen, nach einem Fahrzeugwechsel oder im mehrjährigen Turnus ist lohnenswert. Das Training gibt einem eine Rückmeldung über die eigenen Fähigkeiten und die physischen Grenzen des Fahrzeugs.

0
frei
24
gesamt
165,00
Euro
Auf Rechnung (diese erhalten Sie nach dem Training)
Alle Teilnehmer des Trainings sind versichert.